Fentanyl Entzug

​​Fentanyl gehört Opioiden, also verschreibungspflichtigen Medikamenten. Fentanyl wird zur Behandlung chronischer, starker Schmerzen eingesetzt und ist als Pflaster erhältlich. Das Medikament wird über die Haut des Patienten aufgenommen und gelangt in den Blutkreislauf, wo es die Blut-Hirn-Schranke überwindet und sich an Opioidrezeptoren bindet. Sobald dies geschieht, erlebt der Patient ein euphorisches Gefühl und seine Schmerzsymptome […]

read more
Morphium Entzug

Das abrupte Absetzen vom Morphium Schmerzmittel führt bei einer längeren Einnahme zur Verstärkung der Schmerzempfindlichkeit. Gleichzeitig wird kaum eine schmerzlindernde Substanz so kontrovers diskutiert wie Morphium selbst. Es hat viele positive Eigenschaften, ihm werden aber auch verschiedenen negative Auswirkungen nachgesagt. Oftmals wird eine Langzeitpotenzierung durch Morphin erreicht, sodass Schmerzsignale über die Rezeptoren der Opioiden im […]

read more
Oxycodon Entzug

Nach dem Stufenschema der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zählt Oxycodon zu der Stufe 3 der Schmerzmittel. Der Wirkstoff sollte lediglich in den Fällen verordnet werden, wenn leichtere Schmerzmittel nicht mehr ausreichend gut wirken. Gegebenenfalls kann der Konsum von Oxycodon, aber auch anderen Schmerzmitteln wie Methadon oder Tramadol erfolgen. Wird Oxycodon mit anderen medizinischen Präparaten kombiniert, entsteht das […]

read more
Opiatentzug

Der Opiatentzug, der oftmals auch als Opioid-Entzug genannt wird, beschreibt das abrupte oder schleichende Absetzen von Opiaten. Ein Entzug oder bei der ersten Phase auch die Entgiftung wird dann als erfolgreich benannt, wenn die Symptome der Sucht vollständig abgeklungen sind. Die einzige Möglichkeit, von dem Opioid loszukommen sind der konsequente Verzicht auf die Drogen, als […]

read more
Amphetamin Entzug

Amphetamine stimulieren das zentrale Nervensystem und wurden bereits Ende 1800 entdeckt. Ihr stimulierender Effekt wurde jedoch erst in den 1930er Jahren in Deutschland entdeckt. Es gibt Amphetamine in verschiedenen Formen. In der Medizin wurden Sie lange eingesetzt,  um einen Kater zu überwinden oder gar beim Abnehmen zu helfen. Heute finden sie vorrangig Einsatz bei ADHS, […]

read more
Tilidin Persönlichkeitsveränderung

Bei dem Medikament Tilidin handelt es sich um ein starkes Schmerzmittel aus der Gruppe der Opioide, welches die Schmerzwahrnehmung von Patienten hemmt.

read more
Tilidin Entzug

Tilidin wird traditionell eingesetzt, um schwere Schmerzen zu lindern. Das Mittel jedoch auch schnell sowohl körperlich als auch psychisch abhängig machen. Aus diesem Grund wird es meistens nur einmal als Erstbehandlung beispielsweise nach einer OP verwendet und anschließend mit einem anderen Schmerzmittel ausgetauscht.  In den 1970er Jahren wurde Tilidin (auch bekannt als Valoron oder Valtran) […]

read more
Olanzapin

Olanzapin ist ein Medikament aus der Gruppe der atypischen Antipsychotika. Es wird zur Behandlung von Schizophrenie, bipolarer Störung und anorganischer Psychose verwendet. In der Regel wird es über einen langen Zeitraum verschrieben. Die Therapie kann viele Jahre dauern, so dass Patienten Fragen zu Nebenwirkungen, Überdosierung und natürlich zur Alkoholverträglichkeit haben. Die Anweisungen für Olanzapin weisen […]

read more
Venlafaxin Absetzen

Venlafaxin ist ein selektiver Serotonin- und Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer, der häufig zur Behandlung von Depressionen, Angstzuständen und sozialer Phobie eingesetzt wird. Neben der hohen Wirksamkeit des Medikaments hat es eine eher unangenehme Eigenschaft: Wenn der Patient die Einnahme absichtlich oder versehentlich abbricht, wird er wahrscheinlich eine ganze Reihe äußerst unangenehmer Symptome erleben, die das Entzugssyndrom begleiten. FAQs

read more
Venlafaxin

In der modernen Welt leiden viele Menschen aufgrund von ständigem Stress und hohem Lebenstempo an verschiedenen psychischen Störungen. Wenn ein Mensch psychisch völlig erschöpft ist, verfällt er in Depressionen und sucht früher oder später einen Arzt um Hilfe. Ärzte können Depressionen mit einer Vielzahl von Medikamenten, einschließlich Antidepressiva, erfolgreich bekämpfen. Einer davon ist Venlafaxin und […]

read more