2 Minuten

Bearbeitet & klinisch überprüft vom THE BALANCE Team
Fakten geprüft

Was ist Arbeits- und Sportsucht?

Bewegungssucht ist eine Art von Verhaltensabhängigkeit, die durch eine zwanghafte und obsessive Ausübung körperlicher Aktivität definiert wird. Obwohl Bewegung gesund ist, wird eine Person, die süchtig nach Bewegung ist, besessen von Bewegung und führt körperliche Aktivitäten bis hin zu Körperverletzung und Gesundheitsverschlechterung aus.

Person mit mehreren Laptops und einem Monitor vor sich.

Training setzt glücksspendende Chemikalien in Form von Endorphinen und Dopamin frei, die bei Verwendung eines Arzneimittels dieselben Neurotransmitter sind. Diese Sekretion erzeugt ein starkes Gefühl der Belohnung und das süchtige Individuum muss sich ständig körperlich betätigen, um diesen Belohnungseffekt aufrechtzuerhalten.

Bewegungssucht wird oft mit Körperbildstörungen und Essstörungen in Verbindung gebracht und führt häufig zu körperlicher Erschöpfung und schweren Verletzungen. In ähnlicher Weise kann Arbeit auch zur Sucht werden, wenn sich eine Person zu sehr mit ihrer Arbeit beschäftigt und damit das eigene Wohlbefinden gefährdet.

Im Falle einer Arbeitssucht würde eine Person verschiedene Aspekte ihres Lebens opfern und alles dem Job unterordnen – einschließlich ihrer Zeit, ihres Schlafes, ihrer Gesundheit und ihrer familiären Beziehungen. Arbeitssucht entsteht oft aus dem zwanghaften Drang, etwas zu erreichen, um ein Gefühl von Euphorie oder Belohnung aufrechtzuerhalten. Eine Person kann sich in ihrer Arbeit auszeichnen, aber mit anderen Aspekten ihrer Persönlichkeit zu kämpfen haben. Dann wird sie ihre Arbeit als Flucht vor ihren gefühlten Mängeln nutzen, um erfüllt zu bleiben.

Bei THE BALANCE verwenden wir eine ganzheitliche und personenzentrierte Behandlungsmethode zur „Genesung“ von Sucht. Unser Programm umfasst eine Kombination aus Gesprächstherapien, ergänzenden Therapien und medizinischen Behandlungen. Zusammen bilden diese Behandlungen ein Programm, mit dessen Hilfe Sie die zugrunde liegenden „Ursachen“ der Sucht identifizieren und untersuchen können. Wir ermöglichen es Ihnen, sich mit Schwierigkeiten auseinanderzusetzen, diese anzugehen und bringen Ihnen die notwendigen Fähigkeiten bei, um das Suchtverhalten dauerhaft zu ändern. Wir nennen diese Behandlungsmethode „ein Rezept fürs Leben“.

Das THE BALANCE-Behandlungsprogramm therapiert oder heilt nicht nur die zugrundeliegenden Symptome oder Probleme, sondern ermöglicht Ihnen eine dauerhafte Verhaltensänderung, um die ungesunden Suchtverhaltensmuster zu überwinden. Wir bitten Sie zunächst, neugierig zu sein, was Sie zu diesem Punkt in Ihrem Leben gebracht hat. Dann helfen wir Ihnen, konkrete und praktische Lösungen für alle Ursachen und Probleme zu finden. Diese Methode führt nachweislich zu lebenslangen positiven Veränderungen.

WIR HELFEN IHNEN

Nehmen Sie kontakt auf, um mit einem unserer Spezialisten zu sprechen. Wir möchten Ihre Probleme verstehen und aufzeigen wie unser personalisiertes stationäres Behandlungsprogramm Ihnen dabei helfen kann.

EINZIGARTIGE METHODE

Ein erfolgreiches und bewährtes Konzept, das sich auf die zugrunde liegenden Ursachen konzentriert
Ein Kunde Konzept
DATENSCHUTZ & DISKRETION
Umfassende Anamnese
Massgeschneidertes Programm um den Ursachen auf den Grund zu gehen
Biochemische Restauration
Holistischer Ansatz
Neueste technologiebasierte Therapien
24/7 live-in Berater
Private Luxusresidenz
persönlicher Chef & Diätplan

NACHHALTIGES KONZEPT

0 Vorher

Anfrage senden

0 Vorher

Therapieziele definieren

1 Woche

Umfassende Anamnese & Entzug

1-4 Woche

Medizinische & Psychologische Therapien

4 Woche

Familientherapie

5-8 Woche

Nachsorge

12+ Woche

Auffrischungsbesuche

Akkreditierungen & Medien

 
AMF
British Psychological Society
COMIB
COPAO
EMDR
EPA
FMH
ifaf
Institut de terapia neural
MEG
Neurocare
OGVT
pro mesotherapie
PsychologyToday
Red GDPS
SEMES
SSP
SFGU
WPA
SMGP
ssaamp
Somatic Experiencing
PsychReg
DeluxeMallorca
Businessinsider
ProSieben
Sat1
Focus
Taff
Techtimes
Highlife
abcMallorca
LuxuryLife
Views