2 Minuten

Bearbeitet & klinisch überprüft vom THE BALANCE Team
Fakten geprüft

Zwangsstörungen (Ursachen, Therapie)

Zwangsstörung ist eine psychische Erkrankung, bei der ein Individuum bestimmte Handlungen wiederholt ausführt oder dieselben wiederkehrenden Gedanken hat. Diese Gedanken und Handlungen sind unkontrollierbar und verbrauchen oft viel Zeit, z. B. übermäßiges Händewaschen. Die meisten Menschen mit Zwangsstörungen erkennen, dass ihre Handlungen und Gedanken irrational sind, aber sie können sie nicht vermeiden. Obsessive Gedanken sind nicht nur zeitaufwändig, sondern lösen auch häufig unerwünschte Gefühle wie Angst oder Ekel aus.

Verschwommenes Bild einer Frau mit den Händen auf dem Kopf.

Menschen mit Zwangsstörungen haben möglicherweise auch eine Tic-Störung. Motorische Tics sind plötzliche unkontrollierbare Bewegungen wie Augenzwinkern und andere Augenbewegungen, Grimassen im Gesicht, Schulterzucken und Kopf- oder Schulterzucken. Häufige Stimmstörungen sind Räuspern, Zischen, Schnüffeln und Schnauben. Die Risikofaktoren für Zwangsstörungen umfassen genetische Faktoren, Umweltfaktoren und Faktoren, die mit der Struktur und Funktion des Gehirns zusammenhängen

Das angebotene Behandlungsprogramm ist personalisiert und wird nach einer umfassenden Beurteilung jedes Einzelnen erstellt. Unser Team hilft Ihnen auch bei stressigen Zwangsstörungen, indem es entspannende Techniken und Aktivitäten wie Yoga, Meditation und Massage integriert. Darüber hinaus kann THE BALANCE Ihnen fortschrittliche medizinische Behandlungen wie TMS (transkranielle Magnetstimulation) anbieten, die auf einen bestimmten Bereich des Gehirns abzielen, um Zwangsstörungen zu regulieren.

 

Symptome einer Zwangsstörung

OCD-Symptome oder -Verhalten umfassen unter anderem:

  • Angst vor Kontamination oder Schmutz
  • Übermäßige Reinigung oder Händewaschen
  • Zwanghaftes Zählen
  • Dinge ordentlich und symmetrisch brauchen
  • Intensiver Stress, wenn Objekte nicht ordentlich sind oder einer bestimmten Richtung zugewandt sind
  • Vermeidung von Situationen, die Obsessionen auslösen können, wie z. B. Händeschütteln
  • Nach einer strengen Routine
  • Schwierigkeiten beim Besuch von Arbeit, Schule oder sozialen Aktivitäten

WIR HELFEN IHNEN

Nehmen Sie kontakt auf, um mit einem unserer Spezialisten zu sprechen. Wir möchten Ihre Probleme verstehen und aufzeigen wie unser personalisiertes stationäres Behandlungsprogramm Ihnen dabei helfen kann.

EINZIGARTIGE METHODE

Ein erfolgreiches und bewährtes Konzept, das sich auf die zugrunde liegenden Ursachen konzentriert
Ein Kunde Konzept
DATENSCHUTZ & DISKRETION
Umfassende Anamnese
Massgeschneidertes Programm um den Ursachen auf den Grund zu gehen
Biochemische Restauration
Holistischer Ansatz
Neueste technologiebasierte Therapien
24/7 live-in Berater
Private Luxusresidenz
persönlicher Chef & Diätplan

NACHHALTIGES KONZEPT

0 Vorher

Anfrage senden

0 Vorher

Therapieziele definieren

1 Woche

Umfassende Anamnese & Entzug

1-4 Woche

Medizinische & Psychologische Therapien

4 Woche

Familientherapie

5-8 Woche

Nachsorge

12+ Woche

Auffrischungsbesuche

Akkreditierungen & Medien

 
AMF
British Psychological Society
COMIB
COPAO
EMDR
EPA
FMH
ifaf
Institut de terapia neural
MEG
Neurocare
OGVT
pro mesotherapie
PsychologyToday
Red GDPS
SEMES
SSP
SFGU
WPA
SMGP
ssaamp
Somatic Experiencing
PsychReg
DeluxeMallorca
Businessinsider
ProSieben
Sat1
Focus
Taff
Techtimes
Highlife
abcMallorca
LuxuryLife
Views